Presse

Regenerieren statt Reparieren

Die andere Zahnheilkunde!

 

von Walter Ohler | Artikel in dem Magazin Fliege, Nr. 03, 2011

 

Wer geht schon gern zum Zahnarzt? Nicht wenige von uns tun diesen Schritt erst, wenn er wirklich unumgänglich ist, die Schmerzen nicht mehr auszuhalten sind. Zahnheilkunde ist negativ besetzt, sie wird als unangenehme, aber unvermeidliche Reparatur aufgefasst. Doch es gibt auch eine andere Heilkunde: die ganzheitliche Zahnmedizin

Die Zähne – ein Spiegelbild der Seele

 

Artikel in der Zeitschrift Das Beste für die Frau, Nr 02, Feb. 2011

 

Erst in der Praxis von Dr. Dirk Schreckenbach in Homburg/Saar fand er Hilfe.

»Wir haben ihn ausgetestet und ein hohe Schwermetallbelastung bei ihm gefunden. Insbesondere Quecksilber und Zinn testeten wir positiv«, erklärt der ganzheitlich arbeitende Zahnarzt.

Ein Zahnarzt der Schwermetallbelastungen feststellt? Ja, denn Dr. Schreckenbach ist auch Umweltzahnmediziner und Heilpraktiker.

»Der Mensch ist ein hochkomplexes biologisches System, das auf Veränderungen im Mundraum und an den Zähnen mit Auswirkungen auf alle anderen Körpersysteme und der Psyche reagiert. Umgekehrt hinterlassen chronische Erkrankungen an anderen Systemen des Körpers und der Psyche auch ihre Spuren im Mundraum und an den Zähnen«, weiß er.

An jedem Zahn hängt immer auch ein ganzer Mensch

 

von Daniela Prüter in | Zeitschrift Fliege, Nov. 2010

 

Er ist davon überzeugt, dass – symbolisch gesprochen – „an jedem Zahn ein ganzer Mensch“ hängt. In seiner ganzheitlich ausgerichteten Praxis heilt der Zahnarzt so ganz nebenbei auch noch ganz andere Beschwerden.

 

[zeitschrift_fliege_titelblatt_nov_2010] Thomas Maxheim, Versicherungskaufmann aus dem Hunsrück, hatte heftige Rückenschmerzen. Jahrelang quälten sie ihn, zweimal landete er mit einem Bandscheibenvorfall im Krankenhaus. Geholfen hat ihm am Ende aber kein Orthopäde und kein Therapeut – von denen er in den vergangenen zehn Jahren viele aufgesucht hat. „Dr. Schreckenbach entfernte mir einen Zahn und seitdem bin ich schmerzfrei!“, erzählt Thomas Maxheim Jürgen Fliege am Telefon. Der Zahnarzt glaubte, in einem Zahn, der zwölf Jahre zuvor wurzelbehandelt und nur zum Teil entfernt worden war, die Ursache für die Rückenprobleme gefunden zu haben.

Anfrage Termin / Sonstiges

Anrede

Vorname

Nachname

E-Mail

Wunschtermin

Geburtstag

Betreff

Wir benötigen Ihr Einverständnis zur Datenspeicherung gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@zahnarzt-schreckenbach.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung